FrontCover-Die-Art-Dry25 Jahre nachdem das erfolgreichste Undergroundtape der DDR veröffentlicht wurde, gibt es “Dry” nun noch einmal in einer kleinen, feinen Auflage als CD. Unverfälscht und ohne Zugeständnisse an den klanglichen Zeitgeist, sind die Aufnahmen fast schon als historische Dokumente anzusehen.

Das Haus, in welchem die “Dry” entstand, kann man sogar besuchen. Heute befindet sich darin “Die Blaue Perle” von Lindenau. Allerdings fehlt die längst fällige Gedenktafel. Die Dry gibt es ab sofort in unserem Shop: www.upsound.de oder bei unseren Konzerten im Magazin!